Blog

Blog

Löwenburg. Creep Edition.

Henrik und ich hatten heute einen schönen Tag an der Löwenburg. Und da ich hier schon gefühlte Ewigkeiten nichts mehr geschrieben habe, möchte ich zumindest ein paar der dort entstandenen Fotos teilen. Der Schloßpark Wilhelmshöhe und besonders die Löwenburg bieten wundervolle Motivmöglichkeiten, auch wenn man (wie ich) absoluter Fotografie-Laie ist. 😀

Ich hatte einen schwarzen Hund, sein Name war Depression

So der übersetzte Titel des Videos von Illustrator und Autor Matthew Johnstone in Zusammenarbeit mit der World Health Organization. Ich muss es einfach mit euch teilen. Denn es ist für mich einer der besten Videoclips zum Thema Depression. Bin noch ganz aufgewühlt vom Gucken und hoffe, dass ihr das Empfinden mit mir teilen könnt. (Alternativlink: http://www.youtube.com/watch?v=XiCrniLQGYc)

Ein Freitag #pmd14

Eigentlich ist das hier mein Beitrag zum Picture my day 14. #pmd14 Aber der war schon am 4ten Oktober. Ich habe an dem Tag tatsächlich auch die Fotos dafür gemacht. Doch habe ich es total vor mir her geschoben, diese zu veröffentlichen. Peinlich peinlich. Ich schiebe sie jetzt nach und schäme mich. 😀

Auf meiner Eckbank in meinem Haus.

Ich sitze mit meiner Ehefrau auf meiner Eckbank in meinem Haus, welches mir schon seit vielen Jahrzehnten gehört. Hier habe ich meine vielen Kinder groß gezogen. Hier habe ich mit meinen Kindern gespielt. Hier habe ich mit den Kindern meiner Kinder gelacht. Und hier habe ich um meine verstorbenen Kinder getrauert. Ich bin alt. Ich Auf meiner Eckbank in meinem Haus. weiterlesen