Ballast abwerfen

Ich möchte mich von ganzem Herzen für eure mitfühlenden Worte zum letzten Artikel bedanken. Mir half allein das Schreiben dieses Textes sehr, aber als eure Stimmen dazukamen, war dies nochmal eine extra Portion Balsam für mich. Dadurch weiss ich, dass es nicht falsch ist über solch persönliche Themen öffentlich zu reden. Und dafür möchte ich mich bedanken!

Die schweren letzten Wochen sind so langsam überstanden, wenngleich es trotzdem noch nicht einfach ist. Gestern waren wir das erste Mal seit Langem im Park und haben die Seele baumeln lassen. Der Herbst ist einfach die schönste Jahreszeit von allen. Es geht bergauf.

11 Kommentare

  1. Avatar

    Süßes Foto und schön zu hören 🙂 Du hast meine Mailadresse, denke ich. Falls du dich einfach mal auskotzen willst.
    Pass auf, dass ich dir nicht auflauere, um deine Jacke zu klauen! *gg* ist die toll!!!

    Antworten

  2. Avatar

    hübsches bild meine liebe. ja das kann ich nur unterschreiben, mit dem schreiben geht man einen richtig guten prozess ein, wo sich das negative von dir irgendwie löst. wegen dir habe ich ja auch meinen blog auf gemacht

    Antworten

  3. Avatar

    Bergauf ist auch manchmal sehr schwer,manchmal schwerer als man glaubt.Manche Menschen sagen – schau nicht zurück. Aber wenn man zurück schaut sieht man was man geschafft hat.Man sieht es ist aufwärts gegangen -einen großen Teil vom Weg habe ich geschafft.Manchmal muß man Schritte zurück gehen,auch Schritte zurück ist normal.Je stärker man sein möchte desto eher merkt man die Schwäche,auch das ist normal.Darum Erbse genieße die letzten schöne Herbsttage.Ich glaube das Hoch heißt Ulla.Mach weiter so Du bist auf den richtigen Weg.

    Antworten

  4. Avatar

    *hihi* Grüne Erbse ist grün! 😀
    Süßes Foto und es freut mich zu hören, dass es dir langsam wieder besser geht. 🙂

    Antworten

  5. Avatar

    Ich finde es echt gut, dass du so frei und gleichzeitig öffentlich über deine Gefühle schreibst. Ich habe auch mal überlegt sowas zu machen, habe aber Angst vor der „Außenwelt“ als Spinnerin dazustehen. Ich bin allerdings auch der Typ, dem von der Seele schreiben echt gut tut.

    Antworten

  6. Avatar

    Ein sehr schönes Bild von dir.. gefällt mir immer wieder, solche Bilder von dir zu sehen.. 🙂

    Ja Schreiben ist wirklich etwas sehr Befreiendes. Vor allem, wenn man es schafft, seine Gefühle und Gedanken so loszuwerden, wie sie einem im Kopf herumgeistern.
    Schau nach Vorne UND Zurück.. denn beides kann uns helfen. Beim Zurückblicken sehen wir zwar, was von unsrem Leben schon vergangen ist, aber auch all die schönen Zeiten mit unseren Lieben.. und beim nach vorne Blicken können wir erahnen, was für Zeiten uns noch erwarten.. 🙂
    Es liegt noch viel vor dir.

    Ich wünsche dir eine schöne Herbst-Zeit..
    ich mag den Herbst auch – aber der Frühling ist mir irgendwie lieber. Wenn man nicht das Gefühl hat, dass es bald ins noch Kältere übergeht, sondern dass es „besser“ wird.. :))

    Antworten

  7. Avatar

    Liebe Erbse, fühl dich mal ganz doll geknuddelt, wenn du magst <3
    Liebste Grüße
    Katharina
    P.S.: Du bist soooo schön 😀

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.