Vegan

Beifuß und die Sonnenwende, ein Rezept

Beifuß und die Sonnenwende, ein Rezept

Eigentlich wollte ich heute nur kurz ein Rezept für ein veganes Sonnenwend-Getränk mit dir teilen, aber dann kam ich so ins Schreiben und ach!Zur Sonnenwende spielen einige Pflanzen eine größere Rolle. Doch ein Kraut sticht für mich besonders heraus. Artemisia vulgaris, der gemeine Beifuß, wurde bereits von den Kelten und den Germanen als Arznei, sowie Beifuß und die Sonnenwende, ein Rezept weiterlesen

Vegane Bratapfeltorte mit Marzipan-Sahne zum Weltbratapfeltag 2020

Vegane Bratapfeltorte mit Marzipan-Sahne zum Weltbratapfeltag 2020

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen des Bratapfels. So viel Potential für Realitätsflucht. Und das haben Henrik, der Erfinder des Weltbratapfeltages (since 2013), und ich hart genutzt. Ich wollte tatsächlich schon vor über fünf Jahren zum Weltbratapfeltag eine Torte kreieren. Ehrlicherweise hat mich stets der Aufwand abgehalten. Mittlerweile kenne ich mich im Tortenbacken aber Vegane Bratapfeltorte mit Marzipan-Sahne zum Weltbratapfeltag 2020 weiterlesen

Veganes Bratapfel-Tiramisu zum Weltbratapfeltag 2019

Veganes Bratapfel-Tiramisu zum Weltbratapfeltag 2019

Als Henrik im Jahre 2013 scherzhaft den 11. Dezember zum #Weltbratapfeltag erklärte, waren wir uns noch nicht bewusst, dass wir damit zeitgleich unsere eigene kleine Familientraditionen geschaffen hatten. Seit dem gab es klassische Bratäpfel, Bratäpfel im Blätterteigmantel oder auch mal herzhafte Bratäpfel mit Röstzwiebeln. Ich habe aufgeschnappt, dass Henrik dieses Jahr eine Bratapfel-Lasagne zubereiten will. Veganes Bratapfel-Tiramisu zum Weltbratapfeltag 2019 weiterlesen

Bami Goreng. Aber halt vegan. Und mit Tempeh.

Bami Goreng. Aber halt vegan. Und mit Tempeh.

Ohne lang drüber nachzudenken, würde ich den Wok allen meinen Töpfen und Pfannen vorziehen. Kochen, dünsten, braten… irgendwie alles darin machbar. Vielleicht ist schon aufgefallen, dass ich darauf stehe, so wenig Abwasch wie möglich zu produzieren. Gerichte, die sich alle in einem „Pott“ zubereiten lassen, wie zum Beispiel im Airfryer, im Reiskocher oder eben im Bami Goreng. Aber halt vegan. Und mit Tempeh. weiterlesen